Fortbildungsveranstaltungen

25. JAHRESTAGUNG DER ÖGPIM
Samstag, 24. Februar 2024, 08:15 - 17:00

beziehung die berührt

Wir möchten Sie auf unserer Veranstaltung dazu anregen, sich mit Themen wie Begegnung und Beziehung, Momente besonderer Empathie und Sexualität in Zusammenhang mit chronischen Erkrankungen zu beschäftigen. Auch wenn die Arzt*innen-Patient*innen-Beziehung in vielen Studien als entscheidender Wirkfaktor von Therapie nachgewiesen wurde und Beziehung ein häufig strapazierter Begriff ist, wollen sich wenige in der Medizin eingehender damit beschäftigen.

Wir wissen um die Wichtigkeit von Sexualität und sind an allen Ecken und Enden damit konfrontiert. Im Zusammenhang mit Alter oder Krankheit ist Sexualität ein immer noch ungern besprochenes Thema. Die Aufgabe der Psychosomatik ist es, Zusammenhänge  zwischen Körper, Seele und Umwelt aufzuzeigen und immer wieder Themen anzusprechen, die sonst vielleicht gerne ausgespart werden.

Wir freuen uns Sie am 24. 2. 2024 auf Schloss Wilhelminenberg zu unserer 25. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Psychosomatik in der Inneren Medizin zu begrüßen.

Mit freundlichen Grüßen,
Aglaja Sedelmeier für den Vorstand der ÖGPIM
Ao. Univ. Prof. Dr. Clemens Dejaco, Wissenschaftlicher Leiter

Veranstaltungsort  Hotel Schloss Wilhelminenberg, Savoyenstraße 2, 1160 Wien
Event-Link  https://oegpim.at/aktuelles-veranstaltungen/