Willkommen bei der ÖGPAM!

oegpammw

zu.hören  -  ver.stehen  -  be.handeln


In einer Zeit von erhöhtem Stress und gewachsener Unsicherheit, wie sie die Covid 19 Krise mit sich bringt, ist es auch für Hausärzt*innen wesentlich, nicht nur besonders aufmerksam auf ihre Haltung gegenüber ihren Patient*innen zu schauen, sondern auch auf ihre Haltung sich selbst gegenüber. Ungewissheiten und Ängste gestalten in Krisenzeiten schnell die Art der Beziehung im ärztlichen Kontakt. Hier ist es hilfreich, die erlebte Begrenzung auch als eine Herausforderung wahrzunehmen, die Kommunikation mit anderen und sich selbst zu überprüfen und passend zu gestalten.
in_krisenzeiten_aenbh_v220420.pdf